Ist der liberale Traum zu Ende? Der Historiker Philipp Blom macht sich Sorgen um die Errungenschaften der Aufklärung. Die Rezension zu Was auf dem Spiel steht von Philipp Blom (Hanser Verlag, Juli 2017) erschienen auf re-visionen.net

Demnächst:

Die Rezension zu Wir sind dran – Was wir ändern müssen, wenn wir bleiben wollen von Ernst Ulrich von Weizsäcker et al. (Gütersloher Verlaghaus, September 2017) erscheint in Spektrum der Wissenschaft

Glauben und Wissen. Ein Interview mit dem Philosophen Volker Gerhardt. Erscheint Mitte November auf re-visionen.net