anklage

anklage dieses staubbedeckte mädchen mit blutigem gesicht in den trümmern einer zerbombten stadt wird gott uns nicht verzeihen keines unserer ziele rechtfertigt den tod auch nur eines kindes dessen blut für immer an unseren händen kleben wird er wird es abwischen von ihrem gesicht das blut an unseren händen nicht

auftrag

auftrag jetzt schließen wir wieder die grenzen aber kein zaun und keine mauer wird hoch genug sein wenn es uns nicht gelingt gerechtigkeit zu schaffen und gleiche möglichkeiten für alle denn etwas besseres als der tod findet sich überall wie lange noch wollen wir diese welt verderben sodass jene fliehen müssen vor hunger und gewalt